Schwimmende Verlegung – Massivholzdielen im Spannsystem

Schwimmende Verlegung Holzdielen

Schwimmende Verlegung von Holzdielen im Spannsystem mit Klammern ohne Kleber

Die schwimmende Verlegung von Holzfußböden ist eine Verlegeart, bei der die einzelnen Holzdielen oder das Fertigparkett nicht mit dem Estrich vollflächig verklebt bzw. bei Dielen am Untergrund verschraubt werden.

Die Vorteile einer schwimmenden Verlegung sind der Verzicht auf gesundheitlich problematische Stoffe aus synthetischen Klebern, niedriege Aufbauhöhen, geringerer Anspruch an die Untergrundvorbereitung und schnellere Nutzung von Räumen.

Schwimmende Verlegung von Holzböden

Geklebtes Mosaik-Parkett

Geklebtes Mosaik-Parkett in Eiche

Aus der Sanierung alter Holzfußböden weiß man, dass zum Beispiel geklebtes Parkett die Raumluft mit Schadstoffen beeinträchtigen kann. Die Folgen solcher Altlasten sind gesundheitliche Risiken für Bewohner, wobei Kinder und ältere Menschen gefährdeter sind als gesunde Erwachsene.

Holzfußböden sind durch jahreszeitlich bedingte Feuchtigkeitsschwankungen der Raumluft einem ständigen Quellen und Schwinden ausgesetzt. Der Volksmund sagt dazu: „Holz arbeitet immer“.

Klammern von unten

Schwimmende Verlegung von Holzdielen mit Klammern

Damit sich durch dieses „Arbeiten“ das geklebte Parkett oder die Holzdielen vom starren Untergrund nicht lösen, sind synthetische Kleber entsprechend ausgestattet. Polyaromatische Kohlenwasserstoffe (PAK) in teerölhaltigen Klebern, die als Krebs erzeugend gelten und polychlorierte Biphenyle (PCB) werden heute als Chemikalien nicht mehr eingesetzt.

Luftdichte, energiesparende Bauweise – Folgen für Raumluft und Ihre Gesundheit

Geklebte Holzdielen aus Eiche

Vollflächig auf Estrichuntergrund geklebte Holzdielen aus Eiche

Wenn heute auf dem Eimer des Parkettklebers „Lösungsmittel frei“ steht, weiß Ihr Bodenleger noch lange nicht, aus welchen Chemikalien der Kleber und auch die dazugehörige Grundierung zusammengesetzt ist. Das bleibt ein Betriebsgeheimnis der Hersteller. Und welchen Einfluss der Kleber bei einem Verbrauch von 1 bis 1,5kg pro m² Bodenfläche auf die Raumluft hat, kann Ihr Bodenleger auch nicht wissen, weil er kein Toxikologe ist. Mit dem Hinweis: „früher waren die Kleber schlimmer“, sollten Sie sich nicht zufriedengeben.

Übergang Tür

Klammern im Übergang der Tür – schwimmende Verlegung ohne Kleber

Gute Raumluft ist für Ihre Gesundheit wichtig. In neu gebauten Häusern ist die Luftqualität oft schlecht. Durch die luftdichte, energiesparende Bauweise findet nur ein geringer Luftaustausch mit der frischen Außenluft statt. Aus dem Grund sollten Sie beim Hausbau so wenig wie möglich synthetische Produkte verwenden oder gleich ganz auf sie verzichten, was bei der schwimmenden Verlegung ohne Kleber der Fall ist.

Schwimmende Verlegung – Klammersystem für Holzdielen
Spezial Klammern

Spezial Klammern – Federspannsystem für Holzdielen im Bild aus geölter Eiche

Damit Sie bei der Verlegung von Holzböden auf den Parkettkleber verzichten können, setzen wir vom Öko Bau-Zentrum schon seit über 20 Jahren Metallklammern ein. Zunächst wurden die Massivholz-Dielen bei der Montage von unten geklammert.

Seit über 15 Jahren setzen wir als Naturbaustoffhandel bei der Montage in schwimmender Verlegung von Holzdielen spezielle Federstahlbügel im Wandbereich ein. Diese Spannfedern regulieren bei sich ändernder Raumluftfeuchtigkeit im Randbereich sicher das Quellen und Schwinden des Holzes.

Massivholzdielen Eiche Rhön geölt

Schwimmende Verlegung von Massivholzdielen Eiche Rhön geölt

Ein weiterer Vorteil dieser Verlegung ist die schnellere Demontage des ganzen Bodens (z. Bsp. beim Umzug) oder der Austausch einzelner Dielenbretter im Schadensfall. Weil der Holzboden nicht verklebt ist, kann ein tiefer Kratzer oder ein zunächst nicht entdeckter Wasserfleck unter dem Blumentopf in einer Diele einfach durch Austausch ersetzt werden. Dabei werden entweder neue Holzdielen verwendet oder es findet ein Tausch mit Dielen aus dem Randbereich statt.

Beratung, Verkauf und Montage von Massivholzdielen
Holzdielen - Ausstellung

Holzdielen – Ausstellung

Wenn Sie sich für einen neuen Holzfußboden interessieren, dann kann die schwimmende Verlegung im Spezial-Klammersystem für Sie eine gute Lösung sein. Bei Fragen sind wir gerne Ihr Ansprechpartner.

Besuchen Sie unsere Ausstellungsräume in Kassel, Gießen oder in Lahntal-Caldern bei Marburg. Hier finden Sie eine Vielzahl von Holzdielen-Mustern, die sich alle für die schwimmende Verlegung eignen.

44 Antworten

  1. Sonja Anterim sagt:

    Wir sind daran interessiert, in einer offenen Küche und dem großen Wohnzimmer schwimmend Parkett bzw. Dielenböden zu verlegen, allerdings auf Fliesen. Nun lese ich hier, dass die Klammertechnik den Vorteil hat, dass der Boden wieder entfernt werden kann, zB bei Mietobjekten, gleichzeitig aber, dass der Untergrund eben sein muss, also Fliesenfugen ausspachteln, etc? Ist das der einzige Weg, denn dadurch wird der Fliesenboden ja ebenfalls unbrauchbar/ beschädigt, was bei Miete ja nicht möglich ist. Vielen Dank!

    • Sehr geehrte Frau Anterim,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interessen an unseren Holzböden, die wir im Spezialklammersystem schwimmende verlegen können.
      Ihr Fliesenboden wird voraussichtlich für die Verlegung ausreichend sein. Die Fugen sind nicht relevant.
      Insofern es sich nicht um einen handgeformten TerraCotta-Fußboden handelt, gehe ich davon aus, dass die Fliesen eben sind.
      Zum Verlegesystem gehört eine Trittschallentkopplung, die den harten Untergrund aus alten Fliesen und den neuen Fußboden aus Holzdielen entkoppelt.
      Je nach Holzart sind die Dielen in 15 bzw. 20mm stärke lieferbar.
      Welche Art von Holzdielen sind für Sie interessant?
      Wie groß ist Ihr Bedarf?
      Und wo sind Sie zuhause?
      Gerne stellen wir Ihnen ein Angebot über die Lieferung aus.
      Für bestimmte Fußböden haben wir zur Zeit eine etwas längere Lieferzeit.
      Mit Bitte um Rückmeldung
      Schöne Grüße, Daniel Döbel

  2. Dieter Ewerth sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    kann ich die Wandklammern bei Ihnen auch separat käuflich erwerben. Ich wäre sehr daran interssiert.

    • Hallo Herr Ewerth,
      vielen Dank für Ihre Nachricht und für Ihr Interesse an unseren Produkten.
      Das Spannsystem können wir Ihnen auch separat anbieten.
      Der Preis pro m² beträgt mit Trittschallunterlage 18,80 €
      Im Zusammenhang mit dem Kauf von Holzdielen, erhalten Sie auf das Spannsystem 50% Rabatt 🙂
      Wo steht Ihr Objekt?
      Mit Bitte um Rückmeldung
      Schöne Grüße
      Daniel Döbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.