Fachwerksanierung in Marburg, Gießen, Kassel und den Gemeinden

Fachwerksanierung

Fachwerksanierung

Fachwerksanierung – Die historische Bauweise in Fachwerkform gehört seit Jahrhunderten zum Stadt- und Ortsbild vieler Städte und Gemeinden von Hessen. Die Stadt Marburg, Melsungen, Fritzlar oder Grünberg bei Gießen seien hier erwähnt.

In Kassel hingegen ist im zweiten Weltkrieg bei den Luftangriffen im Oktober 1943 viel an historischer Fachwerksubstanz verloren gegangen. In den umliegenden Gemeinden von Kassel sind jedoch viele Fachwerkhäuser noch heute gut erhalten.

Fachwerksanierung mit Holz + Lehm

Das Wohnen in einem Fachwerkhaus ist ein gesundes Wohnen, weil Fachwerkhäuser in ihrem Ursprung aus ökologischen und baubiologischen Baumaterial erstell wurden. Das zählt natürlich nicht nur für den Raum Marburg, sondern trifft auf jedes Fachwerkhaus zu.

Lehm und Holz bilden das Ausgangsmaterial, das zu Errichtung eines Fachwerkhauses benötigt wurde und regional in ausreichenden Mengen verfügbar war. Wissenschaftliche Untersuchungen gab es in früheren Jahrhunderten nicht, nur was sich bewährt hat, wurde erneut eingesetzt. Die Kombination aus Holz und Lehm hat sich für den Bau von Häusern über Jahrhunderte mehr als bewährt.

Fachwerksanierung – dauerhaft gesunder Wohnraum

Verarbeitung Lehmputz

Verarbeitung von Stampflehm + Lehmputz

Aus der Kombination Lehm und Holz entsteht zunächst ein gesunder Wohnraum. Das wohl wichtigste Kriterium beim Hausbau. Aus unbehandeltem Holz des Ständerwerks einer Fachwerkhauskonstruktion und aus den Gefachen, die mit Lehm ausgefüllt sind, treten keine Schadstoffemissionen aus.

Eine weitere wichtige Komponente für gesundes Wohnen ist eine ausgeglichene und nicht zu hohe Feuchtigkeit der Raumluft. Schimmelpilze, Bakterien und Mikroorganismen sind im Evolutionsprozess seit Jahrmillionen unsere Begleiter. Feuchtes Klima begünstigt ihre Anwesenheit und fördert ihr Wachstum, bei dem sie aktiv organisches Material zersetzen.

Diese Zersetzungsprozesse sind im Komposthaufen wichtig. Für unsere Gesundheit und für eine lange Lebensdauer der Holzbalkenkonstruktion eines Fachwerkhauses sind sie jedoch schlecht. Wie kein zweites Material gleicht der Baustoff Lehm diese Feuchtigkeit aus und sichert dabei durch Austrocknen der Holzkonstruktion die Tragfähigkeit des Fachwerks.

Lehmbaustoffe und Kalkputz – Hauptbestandteil einer Fachwerksanierung

Lohfelden - Fachwerkhaus

Lohfelden – Fachwerkhaus

Eine Fachwerksanierung erfordert Fachwissen, welches früher von Generation zu Generation weiter gegeben wurde und aufgrund der modernen Bauweisen fast in Vergessenheit geraten ist. Aus einem Zimmereibetrieb entstanden, der bereits 1907 gegründet wurde, bietet Ihnen heute das Öko Bau-Zentrum seit über 25 Jahren fachliche Kenntnisse im Bereich der Fachwerksanierung.

Lehmbaustoffe, diffusionsoffene Kalkputze und Kalkfarben auf Sumpfkalkbasis sowie diffusionsoffene Anstrichen für die tragende Holzbalkenkonstruktion auf Leinenöl- und Naturharzbasis zählen seit Jahren zum Lieferumfang unseres Baustoffhandels. Ergänzt wird die Produktpalette durch Wärmedämmstoffe aus Zellulose zum Einblasen, durch Hanffaserdämmplatten und durch Holzfaserplatten, die bei der Sanierung von nichtsichtbaren Fachwerkfassaden im Außenbereich mit Kalkputzen auch verputzt werden können.

Fachwerkhaus Sanierung

Fachwerkhaus Sanierung

Fachwerksanierung – Beratung & Ausführung in Marburg, Gießen, Kassel und den Regionen

Wenn Sie vor der Durchführung einer Fachwerksanierung stehen, dann dürfen Sie gerne bei uns in Lahntal-Caldern bei Marburg, in Gießen und in Kassel Rat einholen. In unseren Ausstellungsräumen finden Sie Exponate und Informationsmaterial, welches Ihnen bei der Umsetzung Ihrer Fachwerksanierung helfen wird.

Ein Schwerpunkt unserer Tätigkeit liegt seit Jahren in der Beratung und in der fachlichen Durchführung von Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen bei Fachwerkhäusern.

Hier eine Kurzübersicht unserer Tätigkeitsfelder im Zusammenhang mit der Fachwerksanierung:

  • Zellulose-Einblasdämmung für die obersten Geschossdecke
  • Außendämmungen mit Zellulose bei nichtsichtbarem Fachwerk
  • Innendämmung mit Holzfaserdämmplatten
  • Ausführung von Lehmputz- und Kalkputzarbeiten im Innenbereich
  • Yosima farbige Lehmputze für innen Claytec
  • Ausbesserung und Erneuerung von Fachwerkfassaden im Außenbereich
  • Sandstrahlen von Holzbalken
  • Sandstrahlen von Haussockeln und Mauerwerk
  • Herstellen von Holzkonstruktionen für neue Fußböden
  • Verlegung von Holzdielen
  • Wandheizung mit Lehm
  • Lithotherm Fußbodenheizung
Fachwerkhaussanierung

Fachwerkhaussanierung

Gerne werden wir bei Ihrer Fachwerksanierung für Sie aktiv und freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Ausstellungsräumen.

Sie können uns auch unter den oben stehenden Rufnummern anrufen. Wir sind für Sie da!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.